05.06.2022, von Markus Stolzer

Kraftfahrerausbildung 2022

Böblingen, den 28.04.2022. Am Samstag schlossen 8 Helfer die Ausbildung zum Kraftfahrer im THW ab. Neben dem amtlichen Führerschein benötigen THW Helfer zusätzlich eine Ausbildung, in der sie mit den Besonderheiten bei Fahrten mit Einsatzfahrzeugen im THW vertraut gemacht werden.

Wasser, Öl, Luft, Kraftstoff, Elektrik - das sind fünf essentielle Punkte, die es bei der Abfahrtskontrolle zu überprüfen sind. Diese und noch viele weitere Inhalte wurden in den vergangenen Wochen im Rahmen der Kraftfahrerausbildung im THW Böblingen vermittelt. Thomas Benter, Bereichsausbilder der Kraftfahrer hatte mit seinen Fahrschülern ein straffes Programm inklusive Prüfung zu bestreiten. In der praktischen Ausbildung standen Fahrübungen auf dem Programm, die auch für geübte Kraftfahrer zur Herausforderung werden können, ist doch der private PKW in der Regel etwas kleiner, als die Fahrzeuge, welche im THW zu finden sind.

Eine schweißtreibende Angelegenheit für Schüler und Ausbilder. Zur Stärkung wurden alle zum Mittag wahlweise mit einem Leckeren Hühnernudeleintopf oder Nudeln mit Tomatensoße verwöhnt. Gut gestärkt konnten 6 Helfer die THW-Fahrberechtigung B und 2 Helfer die THW-Fahrberechtigung BE erhalten. Herzlichen Glückwunsch.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: