Ehemalige Fahrzeuge

LKW mit Ladebordwand

Mercedes Benz 1017 mit Ladebordwand. Diese Fahrzeug dient der FGr Wasserschaden/Pumpen zum Materialtransport.

MTW-OV

Der VW T4 diente der Jugendgruppe als Transportmittel

MTW-THV

Unser VW-Syncro mit Pritsche und Doppelkabine. Er verfügte über einen 78 PS 4-Zylinder Benziner und einen in Eigenarbeit gebauten Kofferaufbau. Der Syncro war speziell für den leichten Bergungstrupp und den Autobahnbereitschaftsdienst ausgelegt. Er verfügte außerdem über 2 und 4 Meter-Funkgeräte, Notstromaggregat, Absicherungsmaterial, Stauschild, Ölbinderkiste und Koffer mit Verbandsmaterial und Sanitätsausstattung wie Ambu-Beutel, med. Sauerstoff usw.

Das Fahrzeug und der Aufbau wurden verkauft und die technische Ausrüstung größtenteils in das neue Fahrzeug übernommen.

MAN 6x6

MAN 6x6 mit 8-Zylinder Dieselmotor.

NSA 155 kVA

Ehemalige NSA der Post mit einer Nennleistung von 155 kVA.

NSA 20 kVA

Notstrom 20 kVA auf Anhänger.

MLW II

Diente der Jugendgruppe als Transportmittel.

PKW

Der VW Golf diente als Führungsfahrzeug der Fachgruppe Logistik-Führung.