Böblingen, 26.03.2019

Brandeinsatz - Melder im Hochhaus ausgelöst

Fachberatereinsatz & Führungsgruppe

Böblingen, 25.03.2019. Am späten Montagabend wurde die Feuerwehr Böblingen zu einem Brand in einem Hochhaus in der Tübinger Straße alarmiert. Aufgrund des Objektes wurde auf die Alarmstufe 3 erhöht, so dass  neben den Böblinger Löschzügen auch Einsatzkräfte der umliegenden Wehren, sowie die Führungsgruppe des Landkreises zum Einsatzort fuhren. Das THW Böblingen war mit einem Fachberater vor Ort. Nach erfolgreicher Erkundung konnte kein Feuer festgestellt werden. Fehlalarm und so konnte die Bereitschaft in der Unterkunft aufgelöst und der Einsatz beendet werden. 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: